in ,

Papageientaucher in Schottland | Greenpeace | Greenpeace Deutschland



Papageientaucher erkennt man an ihrem markanten Gesicht. Sie sehen fast wie geschminkt aus.

Steckbrief: Papageientaucher (Atlantic Puffin) haben ein pinguinähnliches schwarzweißes Gefieder und nur kurze Flügel. Ihren Namen tragen sie aufgrund ihrer auffällige Gesichtszeichnung und dem bunten großen Schnabel (der im Winter allerdings braungrau verblasst). Die Vögel verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf See und jagen nach kleinen Schwarmfischen, meist oberhalb 30 Metern Tiefe. Sie können aber auch bis zirka 60 Meter Tiefe tauchen. Dazu entfernen sich die Tiere über weite Strecken – 10 bis 100 Kilometer.

Papageientaucher brüten ab dem 5. bis 8. Lebensjahr nur ein Ei in einer Bruthöhle (die an Gras-bewachsenen Felsküsten einen langen Gang haben können) oder in einer Felsspalte. Sie können 20 bis 40 Jahre alt werden. Die europäischen Bestände leben vor allem an Islands und Norwegens Küsten. Ebenso sind sie vor Schottlands Küste zu finden. Auf Helgoland sind Papageientaucher leider nur vereinzelte und seltene Gäste.

Die Tiere sind bedroht durch Nahrungsmangel, aufgrund von Überfischung und Klimaerwärmung (und dadurch einer deutlichen Veränderung von Fischbeständen), zunehmenden Plastikmüll, Fischereinetze und Ölverschmutzungen. Aber auch Ratten und Katzen können ihnen gefährlich werden. In der Vergangenheit gab es bereits große Bestandsrückgänge, diese werden auch zukünftig erwartet.

In dieser Serie wollen wir euch unterschiedliche Tiere vorstellen. Schreibt uns in die Kommentare, über welche Arten ihr mehr wissen wollt.

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Schutz für die Antarktis | Pressekonferenz in Berlin mit Javier Bardem | Greenpeace Deutschland

Welche Eier kaufen? Sind Bio-Eier wirklich besser? | planet : goldies | planet : panda | WWF Deutschland