in ,

Sind CO2 Ziele bis 2050 wirklich umsetzbar?

Wie wäre es mal genau zu wissen, was der eigene ökologische Fußabdruck misst? Wären die Ergebnisse so, wie man sich selbst einschätzen würde? 

Im Jahre 2016 verursachte der durchschnittliche Deutsche pro Kopf rund 8.9 Tonnen Kohlenstoffdioxid jährlich und lag damit etwa doppelt so hoch wie der internationale Durchschnitt. Die größte Menge an CO2 Emissionen waren meist in arabischen Ländern wie Saudi Arabien oder Katar zu finden, den USA , Russland oder auch Südkorea. Aber auch Deutschland darf sich auf den hohen Mengen nicht ausruhen, da diese im Jahre 2018 sogar noch weiter anstiegen. Die geringsten CO2-Emissionen zeigen sich nach wie vor in den meisten afrikanischen Ländern.

Doch was bedeuten CO2-Emissionen? 

CO2 Emissionen entstehen aus verschiedenen Bereichen des Lebens und werden oftmals pro Kopf berechnet. In Deutschland hat die Energiewirtschaft den mit Abstand größten Anteil an den Treibhausgasemissionen, trotz vermehrten erneuerbaren Energien. Des Weiteren machen Industrien, der Verkehr und auch Haushalte vor allem durch Heizungen einen großen Prozentsatz der CO2 Emissionen aus. 

Steigende Treibhausgasemissionen tragen zur globalen Erwärmung bei. Wälder spielen hierbei eine wichtige Rolle, da sie das CO2 aufnehmen. Aber wir Menschen sollten nicht nur für CO2 Emissionen verantwortlich sein, sondern könnten stattdessen auch maßgebend zum Klimaschutz beitragen. Damit dies funktioniert, muss sich jeder selbst über seinen eigenen ökologischen Fußabdruck bewusst werden. Diesen kann man berechnen: 

Ökologischen Fußabdruck berechnen mit: 

Genaue Emissionen im Bereich Ernährung, Konsum, Mobilität und Wohnung berechnen: https://www.co2spiegel.de/daten.php

WWF Klimarechner: https://www.wwf.de/themen-projekte/klima-energie/wwf-klimarechner/

Brot für die Welt ökologischer Fußabdruck Test: https://www.fussabdruck.de/

Englische CO2 Emissionen Rechner Version:  https://www.conservation.org/carbon-footprint-calculator#/

Bis zum Jahre 2050 ist es das Ziel des Klimaschutzplans, die CO2 Emissionen pro Kopf auf 2 Tonnen pro Jahr zu reduzieren. Du hast Deinen ökologischen Fußabdruck jetzt gemessen – könntest Du das? 

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Lebensmittel retten – Hilfreiche Apps für Dich

Wie viel Essen wirfst Du weg? Rezepte mit Resten