in ,

PLANETART DIALOGE – Der Kipppunkt in Sicht – Wie können wir den Klimawandel noch aufhalten? | Naturschutzbund Deutschland



Podiumsdiskussion am 15. Oktober 2022, 18.30 Uhr

Die Auswirkungen des Klimawandels sind auf der ganzen Welt zu spüren: der Meeresspiegel steigt, Wetterextreme wie Hitzewellen, Dürren, Sturmfluten und Waldbrände werden häufiger, die Ozeane werden wärmer und versauern. Die Folgen sind Armut, Hungersnöte und Migrationskrisen. Ökosysteme wie Wälder, Moore und Ozeane sind wichtige Klimaschützer, denn sie speichern große Mengen Kohlenstoff – wenn sie intakt sind. Die NABU International Naturschutzstiftung setzt sich in Projekten weltweit dafür ein, intakte Naturgebiete zu schützen und zerstörte Landschaften wiederherzustellen, um dem Klimawandel effektiv entgegenzuwirken. An diesem Abend suchen wir gemeinsam mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Kunst nach Antworten, wie wir dem Klimawandel als Gesellschaft entgegenwirken können.

Mit MdB Dr. Matthias Miersch (Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für Umwelt, Klimaschutz, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz), Dr. Frank Woesthoff (Moorschutzbeauftragter, NABU International Naturschutzstiftung), Dr. Marko Schulz (Managing Direktor, Solarunternehmen Saferay) und Olaf Otto Becker (Fotograf); Moderation: Viola Kiel (Redakteurin, ZEIT Green).

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

PLANETART DIALOGE – Gefährliche Nähe: Wildtierhandel und Zoonosen | Naturschutzbund Deutschland

🐼😴😍 Keine Lust auf Montag? Dieses Panda-Baby würde gerne noch etwas schlafen 🐼😴😍 | WWF Deutschland