in ,

Human Rights and the Climate Crisis – Towards a different understanding of human rights protection? | Amnesty Deutschland



PANEL DISCUSSION
Human Rights and the Climate Crisis
Towards a different understanding of human rights protection? (English and Deutsche Gebärdensprache)

Massive inequalities, structural injustices, and established patterns of exploitation of both human beings and nature become visible in the light of the climate crisis. The scale and the novel character of the crisis raise the question whether we need to rethink our understanding of human rights in the 21st century. Follow the discussion with the lawyers and human rights activists Alejandra Ancheita and Wolfgang Kaleck.

Sollten Sie eine Übersetzung in deutsche Lautsprache benötigen, folgen Sie bitte folgenden Schritten:
1. Stellen Sie diesen Youtube-Stream auf stumm! Klicken Sie dazu auf das Laustsprechersymbol unten links.
2. Öffnen Sie einen neuen Tab und wählen Sie sich dort in diesen Raum ein: https://meeting.amnesty.de/b/ale-ekd-eby-a6o
3. Wechseln Sie zurück zu Youtube, ohne den zuvor geöffneten Tab zu schließen. Sie sehen nun das YouTube-Bild und hören den verdolmetschten Ton aus dem Amnesty-Meeting-Raum.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Licht an für Menschenrechte 2021 | Amnesty Deutschland

Sind Wale Vegetarier? Autocomplete Challenge mit Meeresschutz-Expertin Heike Vesper #pandafaq | WWF Deutschland