in ,

Der Feldsperling im Kandidatencheck – Wahl zum Vogel des Jahres 2023 | Naturschutzbund Deutschland



Der Gesellige: Der Feldsperling – nicht zu verwechseln mit dem Haussperling (Spatz) – ist am liebsten im Trupp unterwegs. Auch seinem Nistplatz bleibt er ein Leben lang treu. Er hat sich wie auch der Haussperling den Menschen angepasst und lebt häufig in unseren Siedlungen, in Gärten und Parks. Als Standvogel ist er auch im Winter bei uns. Er liebt bunte Grünflächen mit alten Bäumen und entspannte Gärtner*innen, die es ein bisschen wilder im Garten mögen: „Wilder Garten für mehr Arten!“
Jetzt abstimmen auf: https://www.vogeldesjahres.de

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Der Neuntöter im Kandidatencheck – Wahl zum Vogel des Jahres 2023 | Naturschutzbund Deutschland

Das Braunkehlchen im Kandidatencheck – Wahl zum Vogel des Jahres 2023 | Naturschutzbund Deutschland