in ,

Wie fiktive Bäume Wälder zerstören | Greenpeace Inspektion in Brasilien | Greenpeace Deutschland



Mit der Universität von São Paulo hat Greenpeace das Waldmanamgement in Brasilien begutachtet. In 76 Prozent aller Fälle lag ein Betrug in irgendeiner Form vor.

Im Oktober 2017 begleitete ein Greenpeace Team das brasilianische Institut für Umwelt und natürliche Ressourcen (IBAMA) bei einer Reihe von Inspektionen der Nachhaltigen Waldbewirtschaftungspläne (PMFS) im westlichen Bundesstaat Pará. Das Ziel bestand darin, Betrug bei Waldinventuren aufzudecken. In allen besuchten Gegenden wurden Abweichungen festgestellt.

Greenpeace-Report aus Brasilien: https://www.greenpeace.de/themen/waelder/amazonas/macht-der-einbildung

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Konfrontation in der Antarktis: Aktivisten protestieren gegen Krill-Trawler | Greenpeace Deutschland

Vampirzähne zum ersten Date? | Tierfakten mit Dr. Allwissend | planet : panda | WWF Deutschland