in ,

Schluss mit schmutzigen Schweröl-Kreuzfahrten! | Naturschutzbund Deutschland



Die großen Kreuzfahrtunternehmen werben mit unbeschwerten Traumreisen und nutzen dabei den schmutzigsten Treibstoff, den es gibt: Schweröl. Bei dessen Verbrennung stoßen die Schiffsmotoren nicht nur Unmengen CO2 aus, sondern auch für die Menschen und Umwelt gefährliche Schadstoffe. Feinstaub und Ruß, Schwefel- und Stickoxide landen in gigantischem Ausmaß in der Luft. Damit muss jetzt Schluss sein, schließlich gibt es längst umweltfreundlichere Lösungen. Jetzt mitmachen bei unserem Aufruf an die Reedereien, sich ihrer Verantwortung für Natur und Klima zu stellen und sofort aus der Nutzung des giftigen Schweröls auszusteigen! https://mitmachen.nabu.de/schweroel

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Warum mag Bolsonaro keine Bäume? // Rayk Anders für WWF Deutschland | WWF Deutschland

🌴🔥🆘 Der Regenwald brennt! 🌴🔥🆘 | WWF Deutschland