in ,

Nachhaltig Essen – 5 Dinge, die gut für dich und die Umwelt sind | planet : five | WWF Deutschland



Auch unsere Ernährung hat einen Einfluss auf die Umwelt. Doch was kann man eigentlich noch essen, wenn man auf Nachhaltigkeit achtet? Diese 5 Dinge solltest du auf jeden Fall essen.

Schwarzwurzel: CC 2.0 BY-SA Hedonistin / flickr https://www.flickr.com/photos/26838346@N03/4356719738/
CC 3.0 BY-SA Goldlocki / Wikicommons https://bar.wikipedia.org/wiki/Datei:SchwarzwurzelWurzelnBundware.jpg

Petersilienwurzel: CC 2.0 BY-SA Oliver Hallmann / Flickr https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/
Mehr Tipps: Gemüse des Monats: https://blog.wwf.de/?s=gem%C3%BCse+des+monats
Bildnachweise:
Schwarzwurzel 1: CC 2.0 BY-SA Hedonistin / flickr https://www.flickr.com/photos/26838346@N03/4356719738/
Schwarzwurzel 2: CC 3.0 BY-SA Goldlocki / Wikicommons https://bar.wikipedia.org/wiki/Datei:SchwarzwurzelWurzelnBundware.jpg
Petersilienwurzel: CC 2.0 BY-SA Oliver Hallmann / Flickr https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Quellen:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/kennzeichnung-und-inhaltsstoffe/regionale-lebensmittel-11403
https://www.knorr.com/content/dam/unilever/knorr_world/united_kingdom/general_image/knorr_future_50_report_110219_online-1542054.pdf
https://www.oekolandbau.de/erzeuger/pflanzenbau/spezieller-pflanzenbau/koernerleguminosen/linsen/
https://www.bzfe.de/inhalt/huelsenfruechte-erzeugung-4130.html
https://www.wwf.de/themen-projekte/landwirtschaft/produkte-aus-der-landwirtschaft/soja/soja-wunderbohne-mit-riskanten-nebenwirkungen/

: : : : : : : : : : : : : : : : : : : :
planet : panda abonnieren: http://bit.ly/abo_planetpanda
non-stop planet : panda: http://bit.ly/nonstop_planetpanda
planet : plastik : http://bit.ly/planetplastik
planet : calling : http://bit.ly/planetcallingplanetpanda
planet : flausch : http://bit.ly/planetflausch
: : : : : : : : : : : : : : : : : : : :

Klimawandel, Mikroplastik, Biodiversität, Artenschutz, Wilderei, Konsumverhalten, Düngemittel, Nachhaltigkeit…
Du bist schon eingeschlafen? Dann weckt planet : panda dich wieder auf!

„Life in plastic – it’s fantastic!“ Bei planet : plastik zeigt Anne, wo ihr im Alltag Plastik über all begegnet und warum Aqua mit ihrer 90s Hymne vielleicht nicht ganz Recht hatten.

Klingelingeling! Nein, das ist nicht der Eiermann sondern der planet : calling. Nehmt euch ruhig Zeit, um mal wieder zu quatschen und euch auf den neuesten Stand der Dinge zu bringen.

High 5! Bei planet : five gibt Jenny euch Alltagstipps, wie ihr euren Instagram-Lifestyle leben könnt und gleichzeitig etwas für die Umwelt und Natur tun könnt. Schlag ein!

„Awwwwwwwww“ als Video. Die Woche könnt ihr ganz entspannt mit einer Folge planet : flausch ausklingen lassen. Was gibt es schöneres als süße Tiere, um das Wochenende einzuläuten?!

planet : impressum : https://blog.wwf.de/impressum/

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Kein Müll Meer | Greenpeace Deutschland

Greta in Berlin | Fridays for Future | Greenpeace Deutschland