in ,

Alle Erinnerungen sind verloren I Aufräumen nach der Flutkatastrophe in NRW | Greenpeace Deutschland

UNSERE SPONSOREN



Anna und Ingrid sind Greenpeace-Aktivistinnen und helfen aufräumen nach der Flutkatastrophe. Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in NRW, Rheinland-Pfalz und anderen Teilen Deutschlands, sind erschütternd. Und die persönlichen Schicksale bewegen.

Die jüngsten Hitzewellen, Unwetter und Überschwemmungen bereiten einem Großteil der Bundesbürger:innen ernste Sorgen. Dies ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts Kantar im Auftrag von Greenpeace.

Mit steigenden Temperaturen werden extreme Wetterphänomene heftiger und häufiger. Denn: Eine wärmere Atmosphäre kann mehr Wasser durch Verdunstung aufnehmen. Folge sind stärkere und häufigere Regenfälle. Gleichzeitig verliert der Jetstream an Kraft, weil sich die Arktis und die Luft darüber erwärmen. So halten sich Tiefdruckgebiete länger über einer Region auf.

Angesichts der Hochwasser-Katastrophe brauchen wir mehr Tempo beim Klimaschutz. Aber als NRW-Ministerpräsident bremst Armin Laschet selber den Klimaschutz aktiv aus. Er will RWE den Abbau der klimaschädlichen Braunkohle noch bis 2038 erlauben und bringt mit einer Abstandsregel für Windräder den Ausbau der Windkraft in NRW quasi zum Erliegen.

Danke für’s Zuschauen! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► unsere Mitmach-Plattform Greenwire: https://greenwire.greenpeace.de/
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist international, überparteilich und völlig unabhängig von Politik und Wirtschaft. Mit gewaltfreien Aktionen kämpft Greenpeace für den Schutz der Lebensgrundlagen. Mehr als 600.000 Fördermitglieder in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt, der Völkerverständigung und des Friedens.

Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Was will Söder beim Klimaschutz? Update von Lisa Göldner | Greenpeace Deutschland

Die Grünen wollen den Deutschen alles verbieten