in ,

Zero Waste | Geht doch! Der Greenpeace-Podcast #1



Wie vermeidet man Plastikmüll im Alltag? Wegwerfplastik wird nach einem EU-Verbot aus den Supermärkten verschwinden, immer mehr Leute werden Teil der Zero-Waste-Bewegung. Wie kann man in der Gastronomie auf den täglichen Plastikmüll verzichten? Christina hat mit einer der Betreiberinnen eines Zero-Waste-Cafés in Hamburg gesprochen. Außerdem sprechen sie und Benni über ihr eignen Plastikverbrauch, Kaufgewohnheiten und die Grundpfeiler eines plastikfreien Lebens.

Alle Folgen auch hier:
iTunes: https://act.gp/2rOKzzd
Spotify: https://act.gp/2LuHfC7
Soundcloud: https://act.gp/2LsWGL7

Danke für’s Zuhören! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: https://www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Schreibe einen Kommentar

Die Schülerproteste für den Klimaschutz wachsen

Wie werde ich Beigeladene der Klimaklage? | Anwältin Roda Verheyen erklärt