in ,

Was wächst in Deutschland?

Eine Option sich umweltbewusster zu verhalten, ist durch den Kauf von regionalen oder saisonalen Lebensmitteln. Hier reicht ein kurzer Blick auf die Verpackung der Produkte, um zu sehen, wo sie herkommen. Bei Gemüse und Obst gestaltet sich das Ganze etwas komplizierter – oft wird bei der Beschreibung geschummelt: so werden beispielsweise Champignons, die aus weit entfernten Ländern (also nicht aus der Region) gezüchtet wurden nach Deutschland transportiert und dort geerntet. Auf der Verpackung steht dann: aus Deutschland, obwohl das Gemüse schon einen langen Transportweg vom eigentlichen Ursprungsland hinter sich gelegt hat.

Auf diese geschickten Fallen tappt man leicht hinein – das kann man jedoch bis zu einem gewissen Punkt vermeiden, indem man sich über saisonales und damit auch oft regionales Gemüse und Obst informiert. Also ganz einfach: was wächst gerade in Deutschland?  Kann diese Avocado oder Mango wirklich aus der Nähe herkommen?

Die Winterzeit ist in Deutschland die wohl magerste Zeit was die Ernte von Obst und Gemüse angeht. Hier gibt es jedoch trotzdem einiges, was in der Nähe und natürlich wächst.

Deutsches Gemüse im Winter: 

  • Grünkohl
  • Champignons
  • Lauch (Porree)
  • Pastinaken
  • Rosenkohl
  • Schwarzwurzeln
  • Topinambur
  • Wirsingkohl

Karotten, Zwiebeln und Kartoffeln werden oftmals das ganze Jahr gelagert. Im Frühling, Sommer und Herbst gibt es noch viele weitere Gemüsesorten, wie beispielsweise Zucchini, Tomaten, Spinat, Mais, Kürbis oder Bohnen. Wer also das nächste Mal Einkaufen ist, greift vielleicht auch im Winter lieber Mal zum Kohl aus Deutschland, statt zur Avocado aus Südamerika.

Wer sich gerne einen Jahres-Überblick von regionalem/saisonalem Gemüse aus Deutschland machen möchte, kann sich mit diesem Saisonkalender informieren: https://www.regional-saisonal.de/saisonkalender-gemuese

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Öko – Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachten: Zero Waste Geschenkideen