in ,

Hambacher Forst (1984 – 2016) | Greenpeace Deutschland



RWE hat schon über 3000 Hektar des 12.000 Jahre alten Hambacher Walds roden lassen, um an die darunter liegende Braunkohle zu kommen. Jetzt soll der letzte Rest verschwinden.

Aus Klimaschutzgründen ist das Irrsinn: Deutschland muss möglichst schnell aus dem Klimakiller Braunkohle ausstiegen, die Kohle muss im Boden bleiben und der Rest des Hambacher Wald geschützt werden. Die offensichtliche Wahnwitzigkeit des RWE-Vorhabens treibt immer mehr Menschen zu Protesten auf die Straße und in diesen besonderen Wald bei Köln. Bei Hambi handelt es sich um die mit Abstand größte Eichen-Hainbuchenwaldfläche innerhalb der atlantischen biogeographischen Region Deutschlands. Klingt beeindruckend oder nicht? Wenn du dich auch für Hambi einsetzen möchtest, unterschreibe unsere Petition, bereits über 750.000 Menschen haben ihre Stimme schon gegeben. Den Link findest du in der Bio! Danke!

Über eine halbe Millionen Menschen fordern einen Rodungsstopp. Bist du dabei: https://act.gp/2DaMPci

Danke für’s Zuschauen! Dir gefällt das Video? Dann schreibe uns gerne in die Kommentare und abonniere unseren Kanal: www.youtube.com/user/GreenpeaceDE?sub_confirmation=1

Bleibe mit uns in Verbindung
*****************************
► Facebook: https://www.facebook.com/greenpeace.de
► Twitter: https://twitter.com/greenpeace_de
► Instagram: https://www.instagram.com/greenpeace.de
► Snapchat: greenpeacede
► Blog: https://www.greenpeace.de/blog

Unterstütze Greenpeace
*************************
► Unterstütze unsere Kampagnen: https://www.greenpeace.de/spende
► Engagiere dich vor Ort: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/gruppen
► Werde in einer Jugendgruppe aktiv: http://www.greenpeace.de/mitmachen/aktiv-werden/jugend-ags

Für Redaktionen
*****************
► Greenpeace-Fotodatenbank: http://media.greenpeace.org
► Greenpeace-Videodatenbank: http://www.greenpeacevideo.de

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit gewaltfreien Aktionen für den Schutz der Lebensgrundlagen kämpft. Unser Ziel ist es, Umweltzerstörung zu verhindern, Verhaltensweisen zu ändern und Lösungen durchzusetzen. Greenpeace ist überparteilich und völlig unabhängig von Politik, Parteien und Industrie. Mehr als eine halbe Million Menschen in Deutschland spenden an Greenpeace und gewährleisten damit unsere tägliche Arbeit zum Schutz der Umwelt.

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Erdmännchen Sicherheitsdienst – Wer passt auf? | planet : flausch | planet: panda | WWF Deutschland

Plastik vermeiden – DIYs & Tipps | planet : plastik | planet : panda | WWF Deutschland