in ,

Fakten über Seepferdchen: Wer bekommt die babys? 🌊🐴 #seahorse #shorts | WWF Deutschland



20Sec Animal Facts über Seepferdchen. Wer liegt die Eier? Warum werden männliche Seepferdchen schwanger?

In der griechischen Mythologie waren Seepferdchen die Nachfahren jener Rösser, die Poseidons Streitwagen zogen. Die wundersamen Tiere fanden einen Platz in Kunst und Literatur. Ihnen werden noch heute in manchen Kulturen besondere Heilkräfte zugesprochen. Seepferdchen sind Fische und mit den Stichlingen verwandt. Nicht nur wegen ihrer für einen Fisch sonderbaren Gestalt sind sie interessant. Auch ihr Brutpflegeverhalten ist außergewöhnlich: Denn wo sonst im Tierreich trägt das Männchen den Nachwuchs aus?

Quelle

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Unterschätzte Überlebenskünstler – Warum Mangroven gut für Mensch, Tier und Klima sind | WWF Deutschland

Tansania-Kenia-Reise: Vlog No.1 – Märkte und Maker | Greenpeace Deutschland